CSR und Qualitätskontrolle
  • de
  • CSR und Qualitätskontrolle

    Business will never be "business as usual"

    Nachhaltigkeit hat einen hohen Stellenwert bei der IGC und wir wissen, dass das auch für unsere Kunden so ist.
    Heute kann kein Unternehmen der Einhaltung ethischer Normen vernachlässigen, deren wachsende Bedeutung uns bei allem was wir tun, und was andere für uns leisten, allgegenwärtig ist. 
    Die IGC hat einen eigenen Verhaltenskodex aufgestellt
     Code of Conduct, der sich an internationalen Standards orientiert. Der Kodex dient als vertragliche Vereinbarung mit unseren Lieferanten und Herstellern. Er beinhaltet diesbezüglich genaue Vorschriften, beispielsweise auch hinsichtlich der Gewährleistung.
    Sie können darauf vertrauen, dass wir Lieferanten und Hersteller bevorzugen, die unsere Wünsche respektieren und die Sicherheit bieten, dass die Artikel hergestellt und geliefert werden wie vereinbart.  

    Vor-ort-kompetenz kombiniert mit zentral organisierter effizienz

    Die IGC arbeitet mit hunderten Lieferanten und Herstellern in der ganzen Welt zusammen. Sie beliefern uns mit tausenden Artikeln, die den höchsten Anforderungen genügen sowie einer breiten Palette von Regeln und Bestimmungen entsprechen. Das verdanken wir der Sachkenntnis unserer IGC Partner und unserem ausgedehnten Netzwerk.
    Wir verfügen über das Fachwissen und eigene Teams zur Qualitätskontrolle. Außerdem schalten wir bei Bedarf unabhängige Institute zur Überwachung der Produktion ein, um sicherzustellen, dass die mit den Zulieferern vereinbarten Vorgaben und Verfahrensweisen eingehalten werden. Wir wissen, dass Qualitätsprüfungen und Kontrollen nicht kostenlos sind, aber wir sind stolz darauf, sie so kosteneffektiv wie möglich durchführen zu können. 

    Verhaltenskodex für hersteller

    Wir verfügen über Verfahren zur Überwachung der Einhaltung unseres Verhaltenskodex hinsichtlich der sozialen und ökologischen Verantwortung sowie der Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften. Das ist für uns so wichtig wie für Sie. Unter Minimierung von Risiken verstehen wir auch die Vermeidung negativer Effekte auf die Reputation eines Unternehmens, welche Produkte verursachen können, die nicht den Qualitätsansprüchen entsprechen oder sogar unsicher, umweltschädlich oder von Kinderhand hergestellt worden sind.